Klinik Hohe Mark

fachlich kompetent, christlich engagiert

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Qualität ist stimmig.

Die Klinik Hohe Mark verfügt über ein strukturiertes Qualitätsmanagement (QM). Dies stellt die ständige Verbesserung und Optimierung aller Arbeitsabläufe im Krankenhaus sicher und wird über eine externe, regelmäßige Zertifizierung belegt.

Sowohl das QM der Klinik Hohe Mark als auch die Zertifizierung sollen öffentlich und transparent nachvollziehbar sein. Hierfür stehen verschiedene Qualitätsberichte zum Download zur Verfügung (siehe linke Spalte dieser Seite).

Weiterhin ist das Risikomanagement der Klinik im Qualitätsmanagement angesiedelt.

Beauftragte für das Qualitätsmanagement

Für die Koordination und Steuerung des gesamten QM-Prozesses ist eine Beauftragte für das Qualitätsmanagement, die so genannte "QMB", verantwortlich. In der Klinik Hohe Mark nimmt Ulrike Bachner diese Aufgabe wahr.

QM-Steuergruppe

Alle qualitätsrelevanten Aufgaben und Projekte in der Klinik Hohe Mark werden in der QM-Steuergruppe besprochen und deren Umsetzung begleitet.

Hierzu treffen sich monatlich folgende Mitglieder:

  • Geschäftsführer
  • Krankenhausdirektorin
  • Ärztlicher Direktor
  • Pflegedirektor
  • Referent für Öffentlichkeitsarbeit
  • Referentin der Krankenhausdirektorin
  • Beauftragte für innerbetriebliche Fortbildung
  • Vorsitzender der Mitarbeitervertretung
  • Qualitätsmanagementbeauftragte

Sicherheitsbeauftragung für Medizintechnik und Hygieneplan s. linke Spalte

Anregungen erwünscht!

Denn: Wir wollen besser werden! Wenn Sie Anregungen und Vorschläge für das Qualitätsmanagement in der Klinik Hohe Mark haben, können Sie gerne auch direkten Kontakt mit der Qualitätsbeauftragten Frau Bachner (s. rechte Spalte) aufnehmen.

zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht