Klinik Hohe Mark

fachlich kompetent, christlich engagiert

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Aktuelles

Danke für eine Weiterleitung dieser Seite mit Link per E-Mail an andere, wenn Ihnen diese Nachricht wichtig ist.

21.12.2017

"Er [...] erhebt die Niedrigen!"

„Er […] erhebt die Niedrigen.“ Acryl im Kompromiss von deckenden Farben und in Wasser (in Aquarelltechnik) gelösten. Von Christiane Keller, Gesundheits- u. Krankenpflegerin in der Klinik Hohe Mark.

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Geschäfts- und Kooperationspartner,
liebe Freunde,

zum Ende dieses Jahres grüßen wir Sie mit diesem "Lobgesang der Maria". Wir kennen es als verheißungsvolles Adventslied voller Leidenschaft und Hoffnung.

 

Maria preist Gott für seine Taten. Sie hat gerade die Erfahrung erleben dürfen, dass bei Gott nichts unmöglich ist:

"Er [...] erhebt die Niedrigen."

So alt der Text ist, so aktuell ist er geblieben. Tagtäglich werden wir in den Medien mit Gewalt und Terror konfrontiert, begegnen wir in unserer Nähe und in unserer Arbeit Entrechteten und Erniedrigten, Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen Mühe haben, mit Würde über die Runden zu kommen. Das Loblied der Maria spiegelt die menschliche Sehnsucht von der Beseitigung aller negativen Lebensumstände wieder.

Was Maria damals erfahren hat, erleben wir noch heute: in Zeiten größter Not regiert Gott in die Welt hinein und sendet uns die rettende Hilfe, den "neugeborenen König" Jesus Christus. Dieser bringt die Hilfe für die Welt so auf den Punkt:

"Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen."

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie eine gesegnete, gnadenbringende Weihnachtszeit. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, für die vielfältige Unterstützung in Taten, Worten und Gebeten.

Sie waren uns eine wertvolle Hilfe und haben zum Erfolg unserer Aufgabe beigetragen. Der Friede Gottes, der so viel höher ist als alle Vernunft, erfülle auch im neuen Jahr Ihre Herzen und Sinne in Jesus Christus!

Im Namen aller Mitarbeitenden der Klinik Hohe Mark in Oberursel, der Tagesklinik, der Institutsambulanz und der Tagesrehaklinik in Frankfurt,

Ihre Anke Berger-Schmitt, Krankenhausdirektorin

Prof. Dr. Arnd Barocka, Ärztlicher Direktor

Gerd Haselhorst, Pflegedirektor


Dateien:
Klinik_Hohe_Mark_Weihnachtskarte_2017-web.pdf (2.2 M Bytes)
zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht