Diakonie-Seminare

“Jesu Speisung der 5.000” – Wandrelief in den Kirchsaalfluren der Klinik Hohe Mark

Die Diakonieseminare sind Angebote im Rahmen der Innerbetrieblichen Fortbildung (IBF). Sie haben zum Ziel, das christlich-diakonische Anliegen des DGD und der Klinik Hohe Mark zu vertiefen.

Die Seminare sollen ein Forum sein, in dem Grundlagen der Diakonie und diakonische Fragestellungen für die Praxis im Klinikalltag zugänglich gemacht werden sollen.

Hierdurch wird für die unterschiedlichen Berufsgruppen auch ein gemeinsamer Raum eröffnet, um sich für die tägliche Arbeit zu motivieren und zu stärken.

Nicola Beeris

Beauftragte für innerbetriebliche Fortbildung
Telefon: 06171 204-1070
E-Mail

Fortbildungsangebote der Klinik Hohe Mark

Infos & Kontakt: Nicola Beeris
Programm 2017

Patienten 

Angehörige & Besucher

Fachliche Infos

Beruf & Karriere