Klinik Hohe Mark in Frankfurt am Main mit Tagesklinik, Psychiatrischer Institutsambulanz (PIA), TagesReha Frankfurt mit Suchtfachambulanz

Borsigallee 19 in 60388 Frankfurt am Main 
Friedberger Landstraße 52, 60316 Frankfurt am Main (Innenaufnahmen der Tagesklinik)
Chefarzt Dr. med. Dietmar Seehuber

Sekretariat
Terminanfragen
Telefon: 069 244 323-0
Fax: 069 244 323-10
pia(at)hohemark.de

In den Jahren 1997 bis 2000 erfolgte die Neuordung der regionalen, fachspezifischen Pflichtversorung für die Stadt Frankfurt. Seit dieser Zeit ist die Klinik Hohe Mark in der Mainmetropole mit folgenden Angeboten  aktiv:

 
  • Tagesklinik der Klinik Hohe Mark in 60316 Frankfurt, Friedberger Landstraße 52, ein teilstationäres Angebot vorrangig für Menschen aus dem Pflichtversorgungsgebiet der Klinik Hohe Mark in Frankfurt
  • Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) der Klinik Hohe Mark in 60388 Frankfurt, Borsigallee 19, ein ambulantes Angebot für die Behandlung psychisch kranker Menschen
  • TagesReha Frankfurt der Klinik Hohe Mark in 60388 Frankfurt, Borsigallee 19, eine ganztägig, ambulante Einrichtung der suchtmedizinischen Rehabilitation:
  • SuchtFachambulanz der Klinik Hohe Mark in 60388 Frankfurt, Borsigallee 19, ein ambulantes Angebot der suchtmedizinischen Rehabilitation
 

Patienten 

Angehörige & Besucher

Fachliche Infos

Beruf & Karriere