Klinik Hohe Mark

fachlich kompetent, christlich engagiert

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

TagesReha Frankfurt: Gemeinschafts-Kunstwerk "Hände"

Sehr geehrte Damen und Herren,

bis auf Weiteres wird die Informations- und Vorbereitungsgruppe nicht stattfinden. Wir bitten Sie hierfür um Ihr Verständnis. Für Fragen rund um Ihre Reha kontaktieren Sie uns unter 069 244 323 2100, ggf. hinterlassen Sie bitte eine Nachricht oder schreiben uns an: sucht(at)tagesreha-ffm.de

Wenn die Gruppe wieder startet, werden wir dies hier bekannt geben. Vielen Dank.

TagesReha Frankfurt - Wege aus dem Suchtkreislauf

Wir begleiten Menschen aus der Abhängigkeit

Die TagesReha Frankfurt ist der rehabilitative Baustein der suchtmedizinischen Behandlungskette der Klinik Hohe Mark. Hierfür bieten wir am Standort Borsigallee eine ganztägig ambulante Rehabilitation mit 20 Plätzen an.

Voraussetzung

Nach erfolgter Entgiftung und vorheriger Genehmigung durch die Rentenversicherung oder Krankenkasse ist eine intensive dreimonatige Rehabilitation an sechs Tagen der Woche möglich.

Das Angebot richtet sich an Patienten mit Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit sowie Verhaltenssucht (Glücksspiel, Computer, Kaufen), die im Rhein-Main-Gebiet wohnen. Neben der Abstinenzfähigkeit steht die körperliche, seelische und soziale Rehabilitation im Vordergrund.

Das Angebot der suchtmedizinischen Reha ist auch ambulant möglich >>>

Wen behandeln wir?

Suchtkranke Menschen, die u.a. ...

  • sich dem täglichen Dialog mit der häuslichen Situation aussetzen wollen
  • bereits ausreichende Fähigkeiten haben, außerhalb der Therapiezeiten abstinent zu bleiben
  • mit Unterstützung der Behandlung durch Partner und Angehörige rechnen können

Vor ein paar Monaten habe ich geglaubt, ....
Gedicht einer TagesReha Patientin (mit Klick auf das Bild rechts oberhalb).

Welche Ziele sollen erreicht werden?

  • Gesunder Umgang mit Suchtverlangen
  • Stabilisierung und Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit
  • Erwerb von gesunden Strategien zur Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Sicherung der Lebensgrundlagen
  • Mitbehandlung von psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen
zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht