Klinik Hohe Mark: Ein Patienten-Ratgeber in Corona-Zeiten zur Entlassung nach Hause

Auf Empfehlung des Corona-Krisenstabs der Klinik Hohe Mark wird den nach Hause entlassenen Patienten ein Ratgeber mit auf den Weg gegeben. Dieses Schreiben kann auch anderen Menschen eine Hilfe sein. Es beginnt mit den Worten:

Sehr geehrte, liebe Patientin,
sehr geehrter, lieber Patient,

für Sie ist die Zeit der Behandlung in der DGD‐Klinik Hohe Mark nun zu Ende, und Sie gehen in ein von der Corona‐Krise verunsichertes heimatliches Umfeld. Dort warten auf Sie gesetzlich vorgeschrieben Einschränkungen der Sozialkontakte und der persönlichen Ausgangsfreiheit bis hin zu einer möglichen Isolation.
Diese Ausnahmesituation samt den dadurch notwendigen Maßnahmen kann sehr belastend werden … Gerade wenn Sie während Ihrer zu Ende gehenden Therapie bereits den einen oder anderen Fortschritt gemacht haben, wünschen wir Ihnen sehr, dass Sie sich diese Fortschritte auch in den aktuellen Zeiten nicht nehmen lassen und Mut und Kraft für die weitere Umsetzung zu Hause geschenkt bekommen.
Vielleicht benötigen Sie in diesen Zeiten engmaschigere Hilfestellungen durch Ihr ambulantes therapeutisches Umfeld als sonst. Versuchen Sie in diesem Fall bitte nach Möglichkeit, sich diese mindestens telefonisch zu organisieren ….

attached images

  • https://www.hohemark.de/wp-content/uploads/2020/05/IMG_20200417_124135.jpg
  • https://www.hohemark.de/wp-content/uploads/2020/05/IMG_20200417_124233.jpg

Wir Über Uns

 

Einweiser

Kooperationen

Termine 

Beruf & Karriere