Klinik Hohe Mark

fachlich kompetent, christlich engagiert

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Für Behandlungsanfragen außerhalb der regionalen Pflichtversorgung für Frankfurt haben wir folgendes Aufnahmeverfahren:

Zur Anmeldung für eine stationäre Behandlung wird ein aktueller, schriftlicher Bericht eines Facharztes (Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, etc.) oder Therapeuten mit folgendem Inhalt benötigt: -

  • kurze Beschreibung der Erkrankung (Anamnese, aktuelles Krankheitsbild, Behandlungsverlauf) 
  • Angaben zu allen ambulanten Maßnahmen bzw. Angaben, ob diese ausgeschöpft wurden.
  • eine Begründung, weshalb eine stationäre Krankenhausbehandlung notwendig ist unbedingt auch mit dem Hinweis, warum eine Rehabilitationsmaßnahme (Reha) medizinisch nicht ausreicht.

Sobald wir Ihre Behandlungsanfrage erhalten, wird diese von unseren zuständigen Ärztinnen und Ärzten bearbeitet und die weitere Vorgehensweise entschieden.

Sie unterstützen uns bei einer schnellen Abwicklung Ihrer Anmeldung, wenn Sie zwischenzeitlich nicht wiederholt anrufen.

Sie werden über die Entscheidung einer möglichen Aufnahme entweder direkt oder über Ihren behandelnden Arzt benachrichtigt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht