Klinik Hohe Mark

fachlich kompetent, christlich engagiert

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Aktuelles

Danke für eine Weiterleitung dieser Seite mit Link per E-Mail an andere, wenn Ihnen diese Nachricht wichtig ist.

21.12.2018

Die DGD-Klinik Hohe Mark wünscht eine gesegnete Weihnacht ...

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Geschäfts- und Kooperationspartner,
liebe Freunde,

Weihnachten ist ein Fest des Lichtes. In dieser Zeit zünden wir viele Kerzen und Lichter an, um die Dunkelheit zu erhellen. Die Sehnsucht nach Licht rührt dabei nicht nur aus der dunklen Jahreszeit des Winters.

Tagtäglich begegnen wir in unserem persönlichen Umfeld und in unserer Arbeit Menschen, deren Lebenssituation aus den unterschiedlichsten Gründen dunkel und finster ist. Egal ob äußerlich oder innerlich. Manchmal erleben wir das auch persönlich.

 Die Hoffnung von Weihnachten besagt, dass die Finsternis überwunden werden kann. Jesus Christus ist die Hoffnung von Weihnachten, seine Liebe kann aus der Dunkelheit befreien. Er ist das Licht für diese Welt! An seinem Licht können auch wir unser Licht anzünden so wie es uns das Bild von Erika Weiß sagen will: "Unabhängig von jeder Situation oder jedem Ort kann selbst das kleinste Licht Hoffnung machen!"

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie eine gesegnete, friedliche und lichtvolle Weihnachtszeit. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, für die vielfältige Unterstützung in Taten, Worten und Gebeten im zu Ende gehenden Jahr. Sie sind eine wertvolle Hilfe und haben uns zum Gelingen unserer Aufgabe immer wieder ein erhellendes Licht geschenkt!

Im Namen aller Mitarbeitenden der Klinik Hohe Mark in Oberursel, der Tagesklinik, der Institutsambulanz und der Tagesrehaklinik in Frankfurt,

Ihre Anke Berger-Schmitt, Krankenhausdirektorin

Dr. Martin Grabe, Ärztlicher Direktor

Gerd Haselhorst, Pflegedirektor


Dateien:
KHM-0883-18_Weihnachtskarte_Winter_2018_Ansicht.pdf (375 K Bytes)
zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht