Klinik Hohe Mark

fachlich kompetent, christlich engagiert

fachlich kompetent –
    christlich engagiert

Die DGD-Kliniken sind ein christlicher Klinikverbund, der den einzelnen Patienten als Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns stellt und zugleich eine medizinische und pflegerische Versorgung auf höchstem Qualitätsniveau sicherstellt.

www.dgd-kliniken.de

Aktuelles

Danke für eine Weiterleitung dieser Seite mit Link per E-Mail an andere, wenn Ihnen diese Nachricht wichtig ist.

29.08.2019

Klinik Hohe Mark: Humane Psychiatrie - Anspruch und Wirklichkeit

Jonathan Gutmann schreibt über Psychosoziale Versorgung zwischen Anspruch und Wirklichkeit“

Im August 2019 erschien im Kohlhammer Verlag ein neues Buch Jonathan Gutmann. Er ist Fachkrankenpfleger der Psychiatrie in der DGD-Klinik Hohe Mark und in der Pflegedirektion zuständig für Qualitätssicherung und Pflegentwicklung.

Über das Buch schreibt Prof. Dr. Dr. ANDREAS HEINZ, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde sowie Ärztlicher Direktor an der Berliner Charité

"Mit seinem Buch "Humane Psychiatrie - Psychosoziale Versorgung zwischen Anspruch und Wirklichkeit" greift Jonathan Gutmann die entscheidende Frage der Mitmenschlichkeit in der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung auf. Denn die Geschichte der Psychiatrie ist über weite Strecken von Unmenschlichkeit gekennzeichnet, und jede moderne Versorgung muss sich der Frage stellen, wie eine menschenwürdige und den Betroffenen individuell gerecht werdende Versorgung aussehen muss. [...] Er spannt dabei einen weiten Bogen von unterschiedlichen traditionellen und alternativen Behandlungsansätzen bis hin zu derzeit viel diskutierten Begriffen wie der "Achtsamkeit" oder der "Akzeptanz" als Werte des mitmenschlichen Umgangs im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie. Es gelingt ihm damit, den allzu oft nur zum Schlagwort verkommenen Begriff der "ganzheitlichen" Sicht auf psychisch kranke Menschen in ihrer Umwelt und Mitwelt differenziert anzusprechen und zu erörtern."  

Weitere Infos (u. a. auch das Inhaltsverzeichnis, Vorwort des Autors sowie eine Leseprobe) finden sich hier: https://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/Medizin/Psychiatrie/Humane-Psychiatrie

Das Buch ist ab sofort überall erhältlich/bestellbar, wo es Bücher gibt. Preis: 29,00 Euro Print: ISBN 978-3-17-035094-6 E-Book-Formate: pdf: ISBN 978-3-17-035095-3 epub: ISBN 978-3-17-035096-0 mobi: ISBN 978-3-17-035097-7.


zur Startseite Druckversion anzeigen nach oben kontrastreiche Ansicht