Die akutpsychiatrische Klinikzeitung

Die Zeitschrift möchte mit interessanten und informativen Beiträgen die Akutpsychiatrie etwas näher beleuchten sowie unterschiedliche Einblicke in den akutpsychiatrischen Alltag geben. Weiterhin möchte sie Barrieren abbauen und ihren Teil zur Ent-Stigmatisierung psychischer Störungen und der Psychiatrie beitragen.

Redaktion der
TAUNUS MAGAZIN

Auf Rückmeldungen, Anmerkungen, Kritik, etc. freuen wir uns. Diese können Sie uns gerne mailen:

Redaktionsteam

Ayhan Can, Jonathan Gutmann; Lars Hoben; Sr. Gerda Schäfer; Tanja Martinek; Viktor Maul.

Das TAUNUS MAGAZIN ist ein neues, gemeinschaftliches Projekt von Mitarbeitern und Patienten der vier akutpsychiatrischen Stationen der Klinik Hohe Mark in Oberursel. Sie ist eine Art “akutpsychiatrische Klinikzeitung” und erscheint zwei bis dreimal pro Jahr.

Ausgaben der TAUNUS ZEITUNG

Über die Ziele der spannend gemachten Zeitschrift sagt Pflegdienstleiter Viktor Maul:

“Die Zeitschrift möchte mit interessanten und informativen Beiträgen die Akutpsychiatrie etwas näher beleuchten sowie unterschiedliche Einblicke in den akutpsychiatrischen Alltag geben. Weiterhin möchte sie Barrieren abbauen und ihren Teil zur Ent-Stigmatisierung psychischer Störungen und der Psychiatrie beitragen.”

Patienten 

Angehörige & Besucher

Fachliche Infos

Beruf & Karriere